Willkommen zu meinem Blog!

Ich starte am 31. Dezember diesen Jahres zu einem Segelrennen non-stop um die Welt, dem Barcelona World Race.

Liebe Leser und Internetsurfer, Segler, Abenteuerinteressierte und Zufallsbesucher, bitte seid dabei, folgt mir und lasst euch begeistern, kommt wieder auf diese Seite und schreibt Kommentare. Worin läge der Wert der ganzen Unternehmung, wenn sie nicht geteilt würde?

In der Zeit bis zum Start werde ich einmal wöchentlich über verschiedenste Themen schreiben, die mich in dieser kleinen verrückten Welt besonders faszinieren und beschäftigen… und während des Rennens, der Trainings und Überführungen natürlich meine Eindrücke direkt von hoher See aus rüberbringen…

Boris

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Willkommen zu meinem Blog!

  1. Philipp Ackermann sagt:

    Sehr schön, Segelberichte auf Deutsch, das wird dem deutschen Segelsport gut tun. Ich freue mich auf ausführliche Beiträge!

  2. blue sagt:

    Hallo Boris,
    zuerst einmal vielen Dank für die letzten 3 Monate und Glückwünsche.
    Ich denke, dass Deine Fangemeinde bedeutend größer ist, als Du selbst vermutest. Ich keine bestimmt ein Dutzend Leute die Deinem Race mehrmals täglich gefolgt sind, ohne jemals auf Deiner Seite gepostet zu haben.
    Ich segle seit fast 50 Jahren 1000-2000nm/Jahr und kann jeglichen Fachkommentaren Deinerseits ohne Probleme folgen.
    Was ich aber bis heute nicht begreife, wie kann man bei 30-40kn oder auch mehr Wind halsen (natürlich so, dass nicht das gesamte Rigg runterkommt).
    Es wäre ganz toll wenn Du dies, wenn es Deine Zeit mal zulässt, detailliert erklären könntest.
    Danke